Seiteninhalt

Nach den Flitterwochen: 5-Tipps, um Ihre Ehe stärker als je zuvor zu halten

Wie man eine glückliche Ehe hat: 5-Tipps, um sie stark zu halten

Die Ehe ist harte Arbeit, aber sie muss sich nicht so anfühlen. Hier sind 5 Tipps, wie Sie eine glückliche Ehe führen können, die Ihre Gewerkschaft stärker als je zuvor macht.

Nach der aufregenden Hochzeitsplanung und dem schwindelerregenden Big Day freuen sich die meisten Paare auf eine schöne Zeit auf den Flitterwochen. Nach all dieser Aufregung (und Ausgaben in die Realität zurückkehren) eine Menge Geld) kann für Brautpaare ein Schock sein.

Mit steigenden Scheidungsraten fragen Sie sich vielleicht, wie Sie glücklich verheiratet bleiben können. Keine Sorge, wir haben die besten 5-Tipps für eine glückliche Ehe zusammengestellt. Lesen Sie weiter für Eheglück!

Es sind die kleinen Dinge

Ob es einen niedlichen Text senden oder sie mit ihrem Lieblingsessen überraschen - Untersuchungen legen nahe, dass kleine Gesten in einer Ehe einen langen Weg gehen.

Es ist wichtig, Ihren Ehepartner daran zu erinnern, dass es sich um Ihre Auserwählten handelt. Kleine spontane Liebes- und Liebesakte können den romantischen Funken zum Glühen bringen. Warum bieten Sie ihnen nicht an, ein Bad zu nehmen, Überraschungskarten für eine Show zu buchen oder ihnen eine kleine Liebeserklärung zu hinterlassen.

Wenn Sie sich besonders spontan fühlen - warum nicht fliehen und Erneuern Sie Ihre Gelübde?!

Kommunikation, Kommunikation, Kommunikation

So wichtig, wir haben es dreimal gesagt! Wann haben Sie das letzte Mal den Fernseher ausgeschaltet, Ihre Telefone außer Reichweite gebracht und einander richtig zugehört? In der Hektik des täglichen Lebens (besonders wenn Kinder beteiligt sind!) Verliert man leicht die Person aus den Augen, in die man sich verliebt hat.

Eine erfolgreiche Ehe erfordert harte Arbeit, und viele davon sind effektive Kommunikation.

Termine Nächte sind eine gute Möglichkeit, miteinander zu checken. Erstellen Sie so oft wie möglich die Möglichkeit, sich ohne Ablenkung auf Ihren Partner zu konzentrieren. Jeder weiß, dass nur die schlechtesten Daten den Abend damit verbringen würden, Instagram zu scrollen!

Dies ist eine Gelegenheit, um herauszufinden, wie es Ihrem Ehepartner wirklich geht und ob Sie etwas tun können, um die Beziehung zu stärken.

Halten Sie Ehe und Co-Elternschaft getrennt

Wenn Sie mit einem Bündel Freude gesegnet sind, kann es sehr einfach sein, all Ihre Zeit und Aufmerksamkeit in Ihren neuen Zusatz zu stecken. Natürlich ist Elternschaft vor allem in den frühen Tagen sehr aufwendig. Es ist jedoch wichtig, dass ein Elternteil sich nicht nur auf sein Kind verlässt, um seine Bedürfnisse nach Verbindung und Nähe zu erfüllen.

Aufgrund der Natur der menschlichen Fortpflanzung ist es normal, dass die Mutter eine engere Verbindung mit dem Säugling eingeht. Dies kann dazu führen, dass der Ehemann weniger emotional verfügbar ist.

Viele Väter berichten, dass sie sich einsam fühlen, wenn ein neues Baby kommt. Dies kann zu einer Entfernung zwischen Ihnen und Ihrem Partner führen.

Es ist wichtig zu wissen, dass Sie nicht nur Eltern sind, sondern auch Ehemann und Ehefrau. Priorisieren Sie sich wo möglich. Ihre Kinder werden eines Tages ihr Zuhause verlassen, und es sind wieder Sie beide.

Dies ist eine Zeit, die für ein Paar schwierig sein kann. Eine starke und dauerhafte Bindung wird Sie dabei unterstützen.

Wähle deine Schlachten und kämpfe fair

Zwangsläufig werden auch die beliebtesten Paare nicht alles auf Augenhöhe sehen. Eine dauerhafte Beziehung muss Konflikte bewältigen, um nachhaltig zu sein.

Man kann leicht davon ausgehen, dass glückliche Paare keine Meinungsverschiedenheiten haben, aber es ist eigentlich gesund, darüber zu streiten, solange es fair durchgeführt wird. Wenn Sie sich nicht mit Unmut äußern, führt dies nur zu Ressentiments und einer größeren Büste nach oben.

Ein fairer Kampf wird sich auf den Streit konzentrieren, ohne in persönliche Angriffe zu verfallen. Sich der Sprache bewusst zu sein, die in einem Streit verwendet wird, wird einen langen Weg gehen - Sie können Wörter nicht zurücknehmen, wenn sie einmal gesagt wurden!

Ein Ratschlag ist, immer eine positive Absicht anzunehmen - es ist unwahrscheinlich, dass Ihr Ehepartner sich Mühe gibt, Sie zu ärgern oder zu verärgern!

Sie sind eher frustriert, wenn die engsten Menschen in den anderen leben. Geben Sie ihnen den Vorteil des Zweifels und suchen Sie nach Klarheit statt nach Rache.

Es ist auch wichtig, deine Schlachten auszusuchen. Nicht jedes Problem muss zu einer richtigen Reihe werden. Schwitzen Sie nicht die kleinen Sachen, konzentrieren Sie sich auf das, was Ihnen wirklich wichtig ist. Schließlich erfordert eine Beziehung einen gewissen Kompromiss!

Wie man eine glückliche Ehe hat - Sex und Intimität

wie man eine glückliche Ehe hatWir bekommen oft die Botschaft, dass mehr Sex eine bessere Beziehung bedeutet. Dies ist nicht unbedingt der Fall. Studien haben gezeigt dass es Qualität über Quantität ist, wenn es um Zeit im Schlafzimmer geht. Paare, die einmal pro Woche Sex haben, haben sich als am glücklichsten erwiesen.

Sex ist in einer Ehe nicht nur für den körperlichen Genuss wichtig, sondern auch für die Intimität, die es mit Ihrem Ehepartner schafft. Es ist oft ein Teil einer Beziehung, der nicht Priorität hat, wenn das "echte Leben" beginnt.

Es mag nicht sehr leidenschaftlich klingen, aber Sex zu planen kann für vielbeschäftigte Paare gut funktionieren. Zu wissen, dass Sie sich beide auf das freuen, was vor Ihnen liegt, kann auch Aufregung und Nähe zwischen Ihnen schaffen.

Sagen "ich tue"

Da haben Sie es, die besten 5-Tipps, wie Sie eine glückliche Ehe haben können. Egal, ob Sie 4-Monate oder 40-Jahre geheiratet haben, alle Paare können von diesem Ratschlag profitieren!

Wenn Sie noch nicht gesagt haben, "Ich mache" oder den großen Tag noch planen, beraten wir Sie gerne. Kontaktieren Sie uns für weitere informationen.